Verein Deutscher Ingenieure
Bezirksverein Mittelhessen e.V.

Der Verein.

Der Bezirksverein Mittelhessen ist einer von 45 Bezirksvereinen des VDI. Mit ca. 1600 Mitgliedern ist er der größte technisch wissenschaftliche Verein in Mittelhessen. Der Robert Paul Kling Preis und der Eberhard Möllmann Preis sowie die Förderung von Projekten im Rahmen "Jugend für Technik" runden die Aktivitäten ab.

Kontinuierliche Verbesserung im Stahlwerk - von der Mitarbeiteridee zum wirtschaftlichen Effekt

Liebe Mitglieder, Teilnehmer, Gäste und Interessierte des DGQ-Regionalkreises Mittelhessen,

herzlich lade ich Sie zur Veranstaltung:

"Kontinuierliche Verbesserung in einem Stahlwerk - KVP mit Ziel und System"

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.

Die Buderus Edelstahl GmbH mit Sitz in Wetzlar zählt zu den namhaften deutschen Stahlproduzenten für hochwertige Edelstähle.
Von der Erschmelzung bis zum Endprodukt bleibt die Fertigung in dem Unternehmen durch alle Produktionsstufen in einer Hand. Diese Tatsache trägt zu dem überaus großen Markterfolg des Unternehmens bei. Für die weltweite Kundschaft bedeutet dies eine hohe Leistungsfähigkeit, Schnelligkeit und Flexibilität bei der Auftragsbearbeitung.
Charakteristisch für das Unternehmen sind hohe Servicebereitschaft, kurze Durchlaufzeiten und ein transparentes sowie erstklassiges Dispositions- und Qualitätssicherungssystem.

Veranstaltungsart:
Besichtigung, Präsentation und Diskussion

Was erwartet Sie?

  • Begrüßung durch die Geschäftsführung
  • Firmenrundgang Freiformschmiede und Bearbeitungswerkstatt
  • Kontinuierliche Verbesserung live
  • Vortrag: kontinuierliche Verbesserung im Stahlwerk - von der Mitarbeiteridee zum wirtschaftlichen Effekt
  • Eine offene Diskussionsrunde rundet die Veranstaltung ab.

Veranstaltungsort:
Buderus Edelstahl GmbH
Buderusstraße 25
D-35576 Wetzlar

Treffpunkt:
Parkplatz Hauptverwaltung um 17:30Uhr

Termin:
Donnerstag den 20. November 2014

Beginn:
17:30 Uhr

Bitte seien Sie pünktlich.

Referent/en:

Herr Dirk Neuhaus
Leiter integrierte Managementsysteme
Buderus Edelstahl GmbH

Aus organisatorischen Gründen ist die Veranstaltung auf maximal 20 Teilnehmer begrenzt, weshalb wir um Ihre Anmeldung bis zum 18. November 2014 bitten.
Sollte die Zahl der Anmeldungen die Zahl verfügbarer Plätze überschreiten, haben Vertreter von Firmenmitgliedern der DGQ bzw. persönliche Mitglieder der DGQ Vorrang. Eine Anmeldungsbestätigung wird nicht versendet. Bei Terminabsage erhalten Sie selbstverständlich eine Nachricht. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.
Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie unter > Info Mitgliedschaft


Mit freundlichen Grüßen
Andreas P. John


www.QM-Hessen.de
DGQ-RKL-Mittelhessen ehrenamtlich

zurück